Wissensdatenbank: Providerwechsel
Geht ein Providerwechsel mit Domaineignerwechsel?
Bestellen Sie Ihr gewünschtes Webpaket und die Domain mit Ihren Daten ganz normal über unsere Webseite.
Am Ende der Bestellung wird Ihnen ein Vertrag sowie ein Providerwechselschreiben generiert.

Das Providerwechselschreiben benötigen Sie allerdings nur wenn der bisherige Provider kein solches Formular zur Verfügung stellt.

Der jetzige Domaineigner muss die Domain mit dem dafür vorgesehen Formular oder im Zweifelsfall unserem Formular kündigen.
Dann können wir den technischen Transferantrag stellen und die Domain wird nachdem sie in unserer Verwaltung ist auf Ihren Namen umgeschrieben.
Senden Sie uns bitte eine Kopie des Providerwechselschreibens zu damit wir die Zustimmung des derzeitigen Domaineigners auch vorliegen haben.