Wissensdatenbank: Kundenlogin / Plesk
Plesk - mod_pagespeed per htaccess aktivieren

Kunden die Ihre Seite für Google optimieren wollen, können auf eine spezielle Funktion des Webservers zurückgreifen, die das Zusammenlegen von z.B. Java-Scripten und CSS-Dateien erlaubt, um weniger Anfragen an den Server zu generieren und damit die Auslieferung der Seite zu beschleunigen. Das hierfür nötige “mod_pagespeed” können unsere Kunden mit einem Paket auf einem Plesk-Server mit einem Aufruf in der htaccess aktivieren.

Beachtet in diesem Kontext aber bitte immer, dass dies nur die Funktion selbst einschaltet, die Dateien müssen hinterher über ein zusätzliches Script gepackt und bereitgestellt werden.

Der Aufruf für die .htaccess lautet:

< IfModule pagespeed_module>
ModPagespeed on
< /IfModule>

( Bitte jeweils ohne die Leerstelle nach dem ersten "<" )

Mehr Informationen zu “mod_pagespeed” unter diesen Links:
http://de.wikipedia.org/wiki/Google_Page_Speed
https://developers.google.com/speed/pagespeed/module 
https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/