Wissensdatenbank: Joomla!
Migration Joomla 2.5 zu 3.6

Diese Anleitung zeigt die einfache Migration von Joomla 2.5 auf 3.6 mit Hilfe der joomlaeigenen Updatekomponente. Bei Webseiten bei denen zusätzliche Erweiterungen / Plugins / Templates installiert sind muss auf jeden Fall "vor" der Migration genau geprüft werden ob diese mit der 3er Version kompatibel sind.

Erster Schritt:Vorbereitungen

1. Erstellen Sie ein Backup Ihrer Webseite (Dateien und Datenbank). Am einfachsten ist dies über das Kundenlogin möglich.
2. Stellen Sie sicher das Ihr Joomla 2.5 die Version 2.5.28 hat. Wenn nicht müssen Sie vor der Migration das Joomla noch auf 2.5.28 aktualisieren.
3. Nun müssen alle Erweiterungen auf Kompatibilität geprüft werden.
Wenn Sie sich die Erweiterungen in Joomla anzeigen lassen können Sie diese nach "id" sortieren lassen. Menü "Erweiterungen - Verwalten" ab der id 10000 werden Ihnen die zusätzlich installierten Erweiterungen angezeigt die "nicht" zum Standard des Joomlas gehören. Prüfen Sie "jede" Erweiterung ab id 10000 ob diese mit Joomla kompatibel ist.
Manche Erweiterungen müssen vor der Migration deaktiviert oder deinstalliert werden. Manche Erweiterungen können nach der Migration aktualisiert werden.

Diese Prüfung kann je nach Installation viel Zeit erfordern. Wichtig aber ist das Sie "vor" der Migration nochmals ein Backup der Webseite anlegen. Hierzu können Sie z.B die Erweiterung Akeeba Backup in Ihr Joomla installieren. Diese Erweiterung ist dann auch Joomla 3 kompatibel.
Es ist hierzu natürlich eine ältere Version nötig die Sie hier erhalten: https://www.akeebabackup.com/compatibility.html#akeebabackup "for Joomla" auswählen dann die Version 4.7.4 anklicken. https://www.akeebabackup.com/download/akeeba-backup/4-7-4.html Dann Akeeba Backup Core herunterladen. Diese Datei können Sie dann in Ihrem Joomla über "Erweiterungen - Installieren - druchsuchen" auswählen und installieren.

Die Migration:
Als erstes muss auf Kurzzeitsupport umgestellt werden. Klicken Sie zu "Komponenten - Joomla!-Aktualisierung" und dann rechts auf Optionen:

Stellen Sie dann den Aktualisierungsserver auf "Kurzzeit-Support" und klicken auf "Speichern und Schließen":

Nun sollte Ihnen das Update auf 3.5.1 angeboten werden. Wenn nicht ist es nötig den Cache zu leeren. Die machen Sie über "Erweiterungen - Aktualisieren" dann rechts Oben auf "Cache leeren"

Nach der Migration auf 3.5.1 müssen Sie sich im Backend neu anmelden.
Anschliessend leeren Sie den Cache:

Nun wird Ihnen die Version 3.6.x zur Aktualisierung vorgeschlagen.
Wichtig: Wenn Sie "Akeeba-Backup" installiert haben muss dieses vor dem Update auf 3.6 aktualisiert werden

Jetzt haben Sie die aktuelle Joomla 3.6 installiert. Zur Sicherheits lassen Sie einmal die Datenbank überprüfen:

Werden Fehler angezeigt klicken Sie links Oben auf "Reparieren":

Nun rufen Sie das Kontrollzentrum auf lassen nach weiteren Updates prüfen und falls vorhanden führen Sie diese aus:


Nun ist die Migration abgeschlossen.